• Slider
  • Slider2
  • Slider3
  • Slider4
  • Slider5
  • Slider6
  • Slider7

SFMA - Selective Functional Movement Assessment

Unter den Screening-Verfahren nimmt der SFMA eine besondere Rolle ein.

Während der FMS Dysfunktionen und Asymmetrien aufdeckt, kommt das SFMA bei manifestem Schmerz zum Einsatz. Und so ist auch der Fokus des Lehrgangs therapeutischer Natur. Was keineswegs heißt, dass er nur für Therapeuten spannend ist. Als Trainer profitieren Sie und Ihre Kunden vom vertieften Verständnis schmerzhafter Bewegungsmuster und deren Behandlung.

Das SFMA zielt darauf ab, Hintergründe schmerzhafter Bewegungsmuster aufzudecken und zu analysieren. Sie werden in die grundlegenden Untersuchungen und das Bewertungssystem des SFMA eingeführt, um darauf aufbauend der eigentlichen Ursache der Beschwerden auf den Grund zu gehen. Dabei lernen Sie einen standardisierten Untersuchungsablauf kennen, mit dem dysfunktionale Bewegungsmuster Schritt für Schritt aufgeschlüsselt werden.

Abgerundet wird das SFMA Level 1 mit einer Einführung in die Grundlagen der Behandlungsstrategie für die jeweils diagnostizierte Bewegungsstörung. Diese Interventionstechniken werden im SFMA Level 2 weiter vertieft, um Ihnen ein lösungsorientiertes Arbeiten mit Kunden und Patienten zu ermöglichen.

Hinweis: Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie 6 Wochen vor dem Seminar einen Zugang zum SFMA Level 1 Onlinekurs (hierbei ist der Pre-Test & Re-Test in deutscher Sprache, Videos in englischer Sprache). Dieser Onlinekurs ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar. Das Seminar wird auf Deutsch gehalten.

Eine kostenlose Stornierung dieses Seminars ist mit Beginn der Registrierung und dem Erhalt des Onlinezugangs, somit des intellektuellen Gutes der Ausbildung nicht möglich. Im Falle einer Stornierung vor dem Seminar wird der Betrag für den Onlinekurs in Höhe von 600,00 Euro einbehalten. 

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/9yDEe1mkIYQ" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscreen></iframe>

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/6ccsk6B7a-4" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscreen></iframe>

Bitte Termin auswählen

Plus_1



Referenten SFMA - Selective Functional Movement Assessment


INHALT 

  • Analysieren von Bewegungsmustern und Fehlfunktionen
  • Vorstellung der SFMA-Standarduntersuchungen mit dem Ziel die Ursache von Dysfunktionen und Schmerzen erfolgreich aufzudecken und zu analysieren
  • Prinzipien des motorischen Lernens und deren Relevanz für die Behandlung verstehen lernen
  • Einführung in die Grundlagen der Behandlungsstrategie für die diagnostizierten Bewegungsstörungen (Vertiefung im SFMA Level 2)
Neu6_m

LERNZIELE 

  • Verständnis für die Bedeutung einer Analyse von Bewegungsmustern zur symptomorientierten Vorgehensweise gewinnen
  • Erkennen und Verstehen von schmerzindizierten Veränderungen eines Bewegungsmusters
  • Erlernen von Strategien und Techniken, um die Ergebnisse des Assessments befundorientiert mit geeigneten therapeutischen Behandlungsstrategien zu verbinden (Manuelle Therapie, korrigierende Übungen, etc.)
  • Selbständiges Durchführen eines Assessment mit Patienten / Kunden

Was bekomme ich?

  • Manual
  • Zertifikat
  • 1-jähriger Online-Zugang für www.functionalmovement.com

Dauer

  • 2 Tage

Preis

  • Early Bird:
     
    898,00 EUR

    (buchbar bis 6 Wochen vor der Veranstaltung)
  • Regulärer Preis: 949,00 EUR

Zielgruppe

Trainer, Physiotherapeuten, Ärzte

 

Bitte Termin auswählen

Kurstermin Kursort Preis Einzelanmeldung
03.03.2018 - 04.03.2018 München (FT-Club München) 949,00 EUR
05.05.2018 - 06.05.2018 Bonn (Beta Klinik ) 898,00 EUR
  • Img_6201
  • Neu_l
  • Neu2_l
  • Neu3_l
  • Neu4_l
  • Neu5_l
  • Neu7_l